Einladung zum 2.Jungschützenschießen der Schützengilde St.Michael Hohenhorst und zum Waldfest

EINLADUNG zum 2.Jungschützenschießen der Schützengilde St.Michael Hohenhorst am 02.09.2017 und zum Waldfest mit „Fladderschießen“ 03. September 2017

Die Schützengilde St. Michael Bocholt-Hohenhorst e.V. feiert an den genannten Tagen das Waldfest mit „Fladderschießen“ und das Königschießen der Jungschützen am Festplatz

„In der Kickheide“

Alle Mitglieder sind mit ihren Familien, Freunden und Bekannten zu diesem Fest und sicherlich spannenden Wettstreiten herzlich eingeladen.

Über den Ablauf der Veranstaltungen an den Festtagen informiert Euch die nachfolgende Programmübersicht.

Aus organisatorischen Gründen ist es leider nicht möglich eine Messe auf unserem Festgelände abzuhalten. Gerne verweisen wir auf die Gottesdienste in St. Paul um 9:00 Uhr bzw. 10:30 Uhr.

Auch in diesem Jahr wollen wir beim Biwak Kaffee, Kuchen und Süßigkeiten anbieten und bitten um eine  Kaffee- oder Kuchenspenden.

Den Spendern ein herzliches Dankeschön im Voraus.

Wir wünschen Allen ein schönes Waldfest.

Mit freundlichen Grüßen

DER VORSTAND

PS: Zum Aufbau und Schmücken des Festplatzes am Samstagmorgen bitten wir die Mitglieder um Unterstützung.

 

Programmübersicht Biwak 02. + 03.09.2017

Samstag

  • Ab 10 Uhr „Aufbau und Platzschmücken“
  • Ab 17 Uhr Beginn des Ausschanks
  • Ab 18 Uhr Tanzmusik mit DJ X-Terminate
  • 18:15 Uhr Beginn des Jungschützen-Königsschießen (berechtigt sind alle Bocholter Jungschützen die sich durch tragen ihrer Jungschützenkleidung zu erkennen geben)
  • Anschließend Siegerehrung und Verteilung der Schießpreise je 10 WM für:
    • rechter Flügel
    • linker Flügel
    • Krone
    • Zepter
    • Apfel

Der Jungkönig erhält einen Gutschein über 30 € von der Fa.Trinkgut

Sonntag

  • 11:00 Uhr Beginn des Ausschanks
  • 11:00 – 11:45 Uhr Ausgabe der Schießmarken fürs „Fladderschießen“, sowie Ausgabe von 5 Wertmarken, danach sind Anmeldungen noch möglich aber es werden keine Gratiswertmarken mehr ausgegeben
  • 12:00 Uhr gemütliches Lagerleben mit der Trecksackgruppe Barlo
  • 12:00 Uhr Ausgabe der Erbsensuppenkarten
  • 12:15 Beginn des „Fladderschießens“

—-im Anschluss findet die Siegerehrung statt.—

Preise:                        Damen & Herren jeweils

  1. Platz 40 € Gutschein Fa. Trinkgut
  2. Platz 30 € Gutschein Fa. Trinkgut
  3. Platz 20 € Gutschein Fa. Trinkgut
  • Ab 15 Uhr Tanz im Wald
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zum 2.Jungschützenschießen der Schützengilde St.Michael Hohenhorst und zum Waldfest

Stadtschützenfest der Jungschützen in Bocholt

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Stadtschützenfest der Jungschützen in Bocholt

Schützenfest 2017

Das war es schon wieder. Kaum hat das Schützenfest begonnen, da ist es auch schon wieder vorbei. Die Zeit ist mal wieder wie im Flug vergangen. Nach dem Aufbau und dem Zeltschmücken  am Donnerstag wurde am Freitag erstmals an diesem Wochenende gefeiert. Der Thron von 2016 um König Philip Böseke hatte zur Mallorca-Party gerufen. Bei toller Stimmung und einem vollem Zelt hatte es das DJ-Team X-Terminate nicht schwer das Zelt zum Beben zu bringen. Eines muss man unseren Jungschützen lassen… Party machen das können sie! Aber Hallo!!!

Das Vogelschießen am Samstag geriet zu einer zähen Sache. Wie unser Geschäftsführer Kai Hendricks schon gegenüber dem BBV bemerkte: „Wir dachten schon, der Vogelbauer hätte diesmal Eiche verwendet“. Erst mit dem 663. Schuss gelang es Michael Hemmelberg den Vogel von der Stange zu holen. Zu seiner Königin erwählte er sich Mechthild te Vrügt. Hier das Königspaar mit seinem Throngefolge:

Karl-Ernst und Mechthild Schmalz, Andre und Astrid Schulz, Ralf und Heidi Neuhann, Hubert te Vrügt und Heike Hemmelberg, Norbert und Vera Schwanekamp, Herbert und Sabine Schwanekamp, Dirk und Susanne Büning, Thomas und Anke Kösters sowie das Zeremonienmeisterpaar Günter und Ingrid Heinrich.

Und auch der neue Thron zeigte abends beim Krönungsball, dass er feiern kann. Unter musikalischer Leitung der Tanzband Public Affair wurde auch am Samstag das Zelt wieder „gerockt“.

Am Sonntag morgen schlängelte sich wieder der lange Schützenzug durch die Hohenhorst, ehe es am Festzelt mit dem Empfang der Ehrengäste und den Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder, die für 40- und 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet wurden, weiterging. Ausgezeichnet wurden:

Alfons Langert und Willi Feldhaar für 60 jährige Mitgliedschaft und Bernhard Schlatt, Hans Köller, Dirk Hendricks, Josef Essing, Rainer Jost, Michael Eiting, Hans-Dieter Kesselhut, Josef Tewiele und Karl-Heinz (Charlie) Räsing für 40-jährige Mitgliedschaft.

Am Nachmittag wurde dann der Kinderkönig ermittelt. Hier war am Ende  Nico Teriete erfolgreich. Zu seiner Kinderkönigin erwählte er Emely Kock. 

Wir blicken auf ein schönes Fest zurück und freuen uns über die rege Teilnahme unserer Mitglieder und bedanken uns bei allen Besuchern und ganz besonders bei allen Helfern, die uns bei der Durchführung des Festes unterstützt haben.

Der Vorstand

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schützenfest 2017

Der König lebe hoch

Es ist vollbracht! Der Vogel wurde bezwungen. Bei angenehmen Temperaturen und trockenem Wetter wurde im Wäldchen der Hohenhorster am Samstag Vormittag wieder ein neuer König gesucht. Nachdem sich der Holz-Adler wirklich hartnäckig werte, mußte er sich um 15:10 Uhr nach 663 Schuss dem neuen König Michael Hemmelberg geschlagen geben. Zu seiner Königin wählte er sich Mechthild te Vrügt. Er konnte sich in einem lange fairen aber durchaus erbittertem Fünfkampf gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Zusammen mit dem Thron freuen wir uns bereits darauf die neuen Majestäten im gebührenden Rahmen heute Abend beim Krönugsball und mit dem morgigen Umzug durch die Hohenhorst zu feiern.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der König lebe hoch

Wichtige Hinweise für unsere Jungschützen!

Unsere Jungschützen sind nun auch über  untereinander erreichbar!

Hierzu wurde eigens für die Jungschützen eine WhatsApp-Gruppe eingerichtet! Wer von den Jungschützen an dieser WhatsApp-Gruppe teilnehmen möchte sendet bitte eine Mail mit seinen Kontaktdaten an die Mail-Adresse des Schützenvereins:

info@hohenhorst.info

Der Vorstand

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wichtige Hinweise für unsere Jungschützen!

Ehrentafel der Bauernschaft Hohenhorst wiedergefunden

Die Schützengilde St. Michael Bocholt-Hohenhorst hat ein Stück Vereinsgeschichte wiederentdeckt. Bei der Durchsicht alter Dokumente tauchte überraschend auch eine Gedenktafel für die Gefallenen des ersten Weltkrieges mit Fotos und Namen ehemaliger Mitglieder auf. Sie wurde vor vielen Jahren eingemottet und war mit der Zeit in Vergessenheit geraten.

    

Auf der letzten Generalversammlung wurde die Gedenktafel den Schützen im ursprünglichen Zustand  erstmalig vorgestellt. Der Vorstand ließ den spannenden Fund mit Unterstützung der Firma 

aufwendig restaurieren. Neu gerahmt präsentiert sich die Tafel nun im Hotel-Restaurant „Am Erzengel“, wo sie zusammen mit der Vereinsfahne zu besichtigen ist.

  

Der Vorstand

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ehrentafel der Bauernschaft Hohenhorst wiedergefunden